top of page

LBM 70 Jahre jung - Jahrestagung 2019

Politik & Wirtschaft, dmz 17/2019


Tradition und Fortschritt, Alt und Jung gemeinsam, Genießen und Lernen, all das und mehr machen einen erfolgreichen Verband aus. Erfolgreich in diesem Sinne ist der Landesverband Bayerischer und Sächsischer Molkereifachleute und Milchwirtschaftler e. V. (LBM), der auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung sein 70-jähriges Bestehen feierte.




Diesmal fand die Jahreshauptversammlung im oberfränkischen Großheirath im

Landhotel Steiner statt. Rund 100 Mitglieder, teils mit Partnern, sind der Einladung

des Verbandes ins Gebiet der Bezirksgruppe Franken gefolgt. Ein abwechslungsreiches

Programm erwartete sie. Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz.


Schon am Vorabend der Jahreshauptversammlung trafen sich Mitglieder und Gäste

im Restaurant Dornröschen, Lichtenfels-Schönreuth, zum Begrü.ungsabend. Die Freude des Wiedersehens einiger Verbandsmitglieder soll so groß gewesen sein, dass LBM-Gesch.ftsführer Georg Rauschmayr nur mit Mühen die Rückfahrt in die Unterkünfte durchsetzen konnte.Auch das traditionelle Käsebufett gehörte zum geselligen Rahmen, ebenso der Treff nach der Jahreshauptversammlung, diesmal zu einem Bayerischen Abend, den die Zwoa Schneidig’n musikalisch umrahmten.


Weiterlesen im PDF:


LBM Jahrestagung 2019
.pdf
Download PDF • 21.07MB


10 Ansichten

コメント


bottom of page