top of page

Unsere Geschichte 

Wir erfreuen uns an einer langjährigen Verbandsarbeit. Ein Rückblick in die Vergangenheit verdeutlicht, wie viel wir erreicht haben. Wir konnten umfangreiches Wissen sammeln und weitergeben. Zahlreiche Mitglieder haben sich aktiv an der Verbandsarbeit beteiligt und die Vision einer gemeinsamen und erfolgreichen Zukunft geprägt.

Veranstaltung
Historie

Klaus Anders, 2010
Beginn unserer Verbandsgeschichte

Klaus Anders hat 2010, anlässlich unserer Jahrestagung in Passau seine Erinnerungen vorgetragen und aufgeschrieben:

 

„1949 fuhren auf Anordnung der Geschäftsführung der damaligen BMV (damals Deutschlands größter Molkereibetrieb)von Sulzkirchen/Kreis Beilngries (einem der 24 Zweigbetriebe der BMV) vier Männer nach Nürnberg. Neben dem Molkereiverwalter Willy Knoll waren noch die Fachleute Horst Belgard, Ruppert Lodroner und ich im Auto. Tagungslokal war ein Haus mit Saal am Plärrer in Nürnberg. Ringsherum waren nur Trümmer und Ruinen. Uns war nur bekannt, dass ein Verband wieder gegründet werden sollte. Im Saal waren ca. 150 bis 200 Personen, hauptsächlich Männer versammelt.

Auf ein Zeichen hin mussten wir uns alle erheben und bildeten ein Spalier. Unter Beifall zogen drei Männer in den Saal ein. Wie wir erfuhren waren dies:

 

  • der frühere Reichsminister der Landwirtschaft Dr. Anton Fehr

  • der frühere Generaldirektor und Gründer der Bayerischen Milchversorgung Nürnberg und der Molkereizentrale Bayern Adam Pickel

  • der damalige 1. Direktor der Bayerischen Milchversorgung Georg Schneider

Jahresbroschüren Titelseiten 1955-2023
Der LBM e.V. arbeitet für Sie und schafft Zeit für das Wesentliche.
Grüne Weiden

Erste Ausgabe der Jahresbroschüre

1955, JHV Starnberg

Die erste – uns vorliegende – Ausgabe der Jahresbroschüre mit Organigramm des „Verband süddeutscher Molkereifachleute und Milchwirtschaftler Landesverband Bayern“.

 

Die Jahresbroschüre ist bis heute eine wichtige Verbindung zu unseren Verbandsmitgliedern. Aktuelle Beiträge aus den diversen Fortbildungsangeboten unseres LBM e.V. werden jährlich veröffentlicht. 1955 berichtete z.B. Prof. Karl Zeiler, Weihenstephan, „Vom Werdegang der Milchschleuder“  und Oberinspektor Hans Ehrmann (VDI) über „Seuchenhygienisch einwandfreies Molkereibetriebswasser“.

Historie Organigramm
JHV Broschüre
JHV Broschüre

Jahrestagung 1990 in Lahm und die Sachsen kommen

Im Juni 1990 war ich zur Jahrestagung des LBM nach Lahm eingeladen, um über die „Milchwirtschaft der DDR – Vergangenheit und Zukunft“ zu sprechen. Eine mit Spannung und Neugier geladene Tagung und für mich nicht eben leicht. Im Zusammenhang mit der Zukunft regte bereits der damalige Geschäftsführer Eberhard Hiltl an, vielleicht mit Sachsen zusammen zu gehen. In Sachsen wurde ein Molkereifachleuteverband 1991 gegründet. Vorsitzender der seinerzeitige Betriebsleiter der Molkerei Wurzen und im August vorigen Jahres verstorbene Wilfried Nöbel....

Historie 1958-1959
Historie 1959-1963